Leichter Rückgang bei Leserzahlen der Zeitungen

Die Gratiszeitung 20 Minuten ist nach wie vor die meistgelesene Tageszeitung in der Schweiz. Laut der aktuellen Erhebung der WEMF AG für Werbeforschung lesen über 1.3 Millionen Personen die Gratiszeitung. Auf Rang 2 und 3 landen der Blick und die Gratisausgabe „Blick am Abend“. Generell mussten etliche Tageszeitungen nach einem Zuwachs an Lesern im vergangenen Jahr nun einen leichten Rückgang hinnehmen. Die WEMF bezeichnet die meisten Veränderungen jedoch als nicht signifikant.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.