Coronavirus-Ticker: Coronavirus in der Schweiz

Weitere bestätigte Corona-Fälle in der Schweiz und der Zentralschweiz

Alle wichtigen Links zum Coronavirus.

Auch heute Donnerstag gab es wieder weitere Coronavirus-Fälle in der Schweiz. Wir haben für euch den Überblick.

  • Im Luzerner Kantonsspital fand am Donnerstagnachmittag die Medienkonferenz vom Kanton Luzern statt. Der Gesundheitsdirektor Guido Graf, Kantonsarzt Roger Harstall und Marco Rossik, Chefarzt Infektiologie und Spitalhygiene äusserten sich zu den zwei bestätigten Fällen. 
  • Am Donnerstagmorgen ist die erste Person im Kanton Waadt am Coronavirus verstorben. Eine 74-jährige Frau war seit dem 3. März im Spital und litt an einer chronischen Krankheit. Mehr dazu auf «Erste Corona-Tote in der Schweiz».
  • Im Kanton Zug wurden zwei weitere Corona-Fälle bestätigt. Es handelt sich um eine 21-jährige Frau sowie einen 58-jährigen Mann. Beide Personen befinden sich in einem guten gesundheitlichen Zustand. Mehr Infos sind in unserem Artikel «Zwei weitere Corona-Fälle im Kanton Zug».
  • Im Kanton Luzern gab es den ersten bestätigten Coronavirus-Fall. Dabei ist eine Schülerin der Kantonsschule Alpenquai in Luzern betroffen. Die Betroffene wird nun im Spital betreut. Die detaillierten Informationen gibt in diesem Artikel «Luzerner Schülerin mit Coronavirus infiziert». Später folgte ein zweiter Fall.
  • Nachdem am Dienstagabend im Kanton Schwyz der erste Corona-Fall bestätigt wurde, sind zwei weitere Personen auf das Coronavirus positiv getestet worden. Bei den Infizierten handelt es sich um einen Mann und zwei Frauen im Alter von 26, 43 und 55 Jahren. Mehr dazu findet ihr in unserem Artikel «Drei weitere Coronavirus-Fälle im Kanton Schwyz».

Kommentieren

comments powered by Disqus