Heute ist Welthundetag

Ein Hoch auf den besten Freund des Menschen

Tolles Foto von Pilatus-Hörerin Silvia. Ooooch... Härzig! Cheeeees! Purzel purzelt gerne durchs Laub. Hach... Die beiden Knutschkugeln Alissi und Hira. Guugus! Eyla ist noch bisschen müde. Da haben sich zwei gefunden. Hat alles im Blick, Bobby. Was für ein fotogener Hund. Süss, der kleine Logan. Darf ich vorstellen: Königin und König. Gute Nacht Joya. Das sind aber zwei ganz flotte Damen. Der Hund von Roger weiss wo es schön ist. Die Frisur sitzt! Süss. Der Hund von Pilatus-Hörerin Patricia. Da geht nicht nur bei Frauchen Luana das Herz auf. Hündin Dana geniesst die Bergluft und Aussicht. Da ist aber jemand müde... Was für ein Lächeln! Hunde geniessen die Abendstimmung

Hunde sind die besten Freunde des Menschen. Sie leben mit uns, unterstützen uns und arbeiten mit uns. Am 10. Oktober feiern wir den internationalen Tag des Hundes. 

Der Welthundetag ist ein Ehrentag für Hunde, die seit Generationen treue Begleiter des Menschen sind. An vielen Orten gibt es spezielle Veranstaltungen und Hundebesitzer verwöhnen ihre pelzigen Freunde mit einem besonderen Leckerli.

Hunde sind fleissig und übernehmen viele Aufgaben für die Menschen. Als Polizeihund stellen sie zum Beispiel ihren Geruchssinn in den Dienst der Verbrechensbekämpfung, Rettungshunde bergen verschüttete Menschen und Blindenhunde leihen ihren Herrchen und Frauchen den Sehsinn. Hütehunde helfen Vieh zu treiben und zu hüten und auch als Wachhund leisten sie dem Menschen wertvolle Dienste. 

Ein Hoch auf den besten Freund des Menschen! 

Kommentieren

comments powered by Disqus