Loredana Zefi äussert sich zu Betrugsvorwürfen

Um 14:00 Uhr soll es in Pristina eine Medienkonferenz geben

Loredana Zefi kündigt Medienkonferenz an.

Die Luzerner Rapperin Loredana Zefi hat via Instagram angekündigt, dass sie sich heute zu den Betrugsvorwürfen äussern will. Zusammen mit ihren Anwälten wird sie um 14 Uhr im Hotel Emerald in Pristina vor die Öffentlichkeit treten.

Die Rapperin steht im Verdacht, einem Ehepaar durch verschiedene Betrugsmaschen rund 700‘000 Franken abgenommen zu haben. Bei der Luzerner Staatsanwaltschaft laufen derzeit Ermittlungen zum mutmaßlichen Betrug. Auch ihr Bruder soll in die Sache verstrickt sein und dem Ehepaar ebenfalls 200'000 Franken abgeknöpft haben.

Nun will sich die 24-Jährige erstmals selber zu den Vorwürfen äussern.

+++ Update folgt +++

 

Audiofiles

  1. Update zum mutmasslichen Betrugsfall von Loredana Zefi. Audio: Selina Linder / Caspar van de Ven
  2. Loredana Zefi kündigt Medienkonferenz an. Audio: Selina Linder / Caspar van de Ven
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

2019

Ein Beitrag geteilt von Loredana (@loredana) am

Kommentieren

comments powered by Disqus