Gletschergarten: 3 Millionen von der Stadt

Baubewilligungen werden noch im Mai erwartet

Der neu konzipierte Gletschergarten. Der neu konzipierte Gletschergarten. Der neu konzipierte Gletschergarten. Der neu konzipierte Gletschergarten.

Die Stadt Luzern will den Ausbau des Gletschergartens mit 3 Millionen Franken unterstützen. Auch der Kanton beteiligt sich gemäss der Schweizer Depechenagentur (sda) mit 2 Millionen Franken. Das entsprechende Projekt kostet insgesamt rund 20 Millionen Franken und soll gegen 2020 abgeschlossen sein. Das Luzerner Stadtparlament entscheidet voraussichtlich Ende Juni über die 3 Millionen Franken. Rund 120'000 Gäste besuchen den Gletschergarten pro Jahr. Das Museum gehört damit zu den 20 am häufigsten besuchten Museen der Schweiz.

Audiofiles

  1. Der Gletschergarten soll finanziell unterstützt werden. Audio: Roman Gibel

Kommentieren

comments powered by Disqus