Bald müssen die Winterreifen montiert werden

Die kalte Jahreszeit kommt

Die kalten Jahreszeiten sind im Anmarsch und damit auch der Pneu-Wechsel.

Der beste Zeitpunkt zum Wechseln

Die Winterreifen sollte man so früh wie möglich montieren lassen, meint Sandra Bösch, Geschäftsleiterin vom Pneuhaus Wiederkehr in Grosswangen. Vom Zeitpunkt her gäbe es eine goldene Regel:

"Von O bis O. Von Oktober bis Ostern."

Auf Profiltiefe achten

Vom Profil her müssen Winterreifen gesetzlich eine Mindesttiefe von 1,6 Milimeter haben. Diese kann man leicht mit einem Zweifränkler messen:

  • Die Profiltiefe messen, indem man den Zweifränkler ins Profil (Hauptrille) steckt.
  • Wenn der Sockel der Helvetia ganz verschwindet, hat der Winterreifen noch genug Profil.

Weitere Tipps und Tricks zum Thema Winterreifen hört ihr am Dienstagmittag um 11:45 Uhr auf Radio Pilatus bei Marco Zibung.

Audiofiles

  1. Wann sollte man die Winterreifen montieren?. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus