Bald tiefere Krankenkassen-Prämien?

Finanzmarktaufsicht überprüft die Zusatzversicherungen

Für einige Versicherte könnten die Krankenkassenprämien sinken. Die Finanzmarktaufsicht Finma überprüft die Zusatzversicherungen im Bereich Spitalaufenthalt. Ein Finma-Sprecher bestätigte einen Bericht der „NZZ am Sonntag“. Eine Untersuchung bei verschiedenen Zusatzversicherungen zeige, dass ihre Belastung gesunken sei. Dies weil gewisse Leistungen teilweise von der Grundversicherung oder von den Kantonen übernommen würden. Die Finma will nun prüfen, wie die Versicherer ihre Tarife aushandeln. Jedoch würden nicht alle Versicherten von tieferen Prämien profitieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus