Schweizer Postautos mit 160 Plätzen

Pilotprojekt in Freiburg ist gestartet

<p>Postauto</p>

Die Postautos sollen in den Stosszeiten künftig mehr Passagiere transportieren können. Die Postauto Schweiz AG hat deshalb im Kanton Freiburg ein Pilotprojekt gestartet. An den normalen Bus wird ein Anhänger angekoppelt. Diese Postautos XXL bieten Platz für über 160 Passagiere. Eine gleiche Komposition sei bereits bei den Zugerland-Verkehrsbetrieben im Einsatz, teilte Postauto Schweiz mit.

Kommentieren

comments powered by Disqus