Schweizer können weiter ohne Visum in die USA

<p>Pass</p>

Schweizer Bürger können auch in Zukunft ohne Visum für bis zu drei Monate in die USA reisen. Der Bundesrat hat nach Verhandlungen beschlossen, im dafür nötigen Visa-Waiver-Programm zu verbleiben. Die Schweiz nimmt seit knapp 30 Jahren an diesem Visa-Programm der USA teil. Trotzdem waren Neuverhandlungen nötig geworden, weil die USA das Programm, welches den Visa-freien Aufenthalt ermöglicht, an den Austausch von persönlichen Daten knüpften. Diese Forderungen stiessen beim eidgenössischen Datenschützer Hanspeter Thür auf heftige Kritik. Das Parlament muss dem Abkommen aber noch zustimmen.

Kommentieren

comments powered by Disqus