Schweiz hat im August deutlich mehr Waren exportiert

Der Schweizer Aussenhandel hat im August überraschend stark zugelegt. Die Exporte stiegen im Vergleich zum Vormonat nach Angaben der Zollverwaltung um 12 Prozent. Dazu beigetragen habe vor allem die Ausfuhr von Schmuck, die um fast 80 Prozent nach oben schnellte. Die Maschinen-und Elektronik-Industrie konnte erstmals seit über einem Jahr wieder mehr Waren ins Ausland exportieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus